Wiedehopf - Beastie Dreams

Direkt zum Seiteninhalt
Der Wiedehopf

Vogel des Jahres 2022


Mehr als 140.000 Teilnehmer haben über NABU Deutschland den Wiedehopf zum "Vogel des Jahres 2022" gewählt!
WiedehopfNeu.jpg
Dieser sehr auffallende Vogel ist,  wie es sich gehört, der Hauptdarsteller in einer Komödie, die vor 2.500 Jahren ihre Uraufführung hatte - "Die Vögel" von Aristophanes (ca. 450 - 380 v. Chr):

Zwei von Schulden geplagte Menschen, die mit den politischen Umständen in ihrer Heimat nicht einverstanden sind, überreden den Wiedehopf - einst auch ein Mensch, strafweise von den Göttern in einen Vogel verwandelt und nun König der Vögel - zwischen Erde und Himmel ein für die Vögel ideales Zwischenreich – das Wolkenkuckucksheim zu errichten.

Menschen aus unterschiedlichsten Berufen versuchen aus dieser Gründung Profit zu ziehen, sie werden ordentlich verprügelt und verjagt. Auch die Götter müssen der Gründung letztlich zustimmen, denn durch das Wolkenkuckucksheim sind sie von den Menschen und ihren Opfern abgeschnitten und müssten jämmerlich verhungern. Dieses Stück lässt sich natürlich den jeweiligen politischen Gegebenheiten gut anpassen und in einer eher derben Sprache geschrieben, werden die Schwächen der Menschen schonungslos aufgezeigt. Die vielen Vögel, die darin auftreten, geben dem Kostümbildner jede Menge Raum für seine Phantasie - man kann verstehen, dass diese Komödie die unglaublichen 2500 Jahre überstanden hat.

[ŽIŽA]
Verein Beastie Dreams Österreich
Weinbergstraße 24
A-3040 Neulengbach
Tel.: +49 89 1434 1068
ZVR-Nr. 1219034023
Ansprechpartner Deutschland
Tel.: +49 8761 7569 356
Copyright © 2021
Zurück zum Seiteninhalt